Liebe Patientinnen, liebe Patienten!
COVID-19 hat unser Leben verändert !
Wir sind in eine Situation gekommen, mit der niemand gerechnet hat. Jeder von uns ist vor gesundheitliche und/ oder wirtschaftliche Probleme gestellt.
Nachdem wir diese Krise gemeinsam meistern müssen, bieten wir Ihnen/Euch bis zum 30. September 2020 sämtliche Operationen und Behandlungen zum halben Preis an.
Das Angebot kann erst nach Aufhebung der Ausgangsbeschränkung in Anspruch genommen werden. Unsere Praxis hält sich selbstverständlich an Vorgaben der Ärztekammer und der Bundesregierung
Dr. Dagmar Millesi und Team

Dr. Dagmar Millesi

EIN LEBEN FÜR DIE SCHÖNHEIT

Die aus Kärnten stammende Fachärztin für plastische, ästhetische und rekonstruktuve Chirurgie besuchte die Volksschule in St. Veit/Glan und maturierte im musisch-pädagogischen Gymnasium in Althofen.

Neben ihrem Medizinstudium in Graz und Wien beschäftigte sich Dr. Millesi auch intensiv mit Psychologie und Philosophie. Im Jahre 1983 promovierte sie an der Universität Wien zum Doktor der gesamten Heilkunde und begann die Turnusarztausbildung und danach die Allgemeinchirurgieausbildung am Landeskrankenhaus Klagenfurt. Es folgten zahlreiche Stationen im Ausland sowie langjährige Tätigkeiten an den Universitätskliniken Innsbruck und Wien. Im Zuge ihrer oberärztlichen Tätigkeit beschäftigte sich Dr. Dagmar Millesi zunehmend mit den Entwicklungen der Schönheitschirurgie, die als Spezialbereich der Plastischen Chirurgie zu sehen ist.

Darüber hinaus stellte sie ihre Erfahrungen als Mikrochirurgin in den Dienst des Wiener Wilhelminenspitals (Abteilung für Plastische und Wiederherstellungs-Chirurgie). Von 1998 bis 2005 leitete Dr. Dagmar Millesi die Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie der Tagesklinik Wien an der Privatklinik Döbling. Von 2005 bis 2017 leitet sie das Zentrum für ästhetische plastische Chirurgie im Hotel Schloss Seefels und seit 2006 das Kompetenzzentrum für ästhetische Chirurgie an der Wiener Privatklinik

Mit Gründung ihrer eigenen Ordination im Jahre 1996 weitete die erfahrene Chirurgin ihr Spektrum auf fundierte ästhetische Chirurgie aus, wobei individuelle Beratung ein besonderes Anliegen von Frau Dr. Millesi darstellt.

Ihre langjährige Erfahrung und umfangreiche Spezialausbildung auf allen Gebieten der plastischen und ästhetischen Chirurgie erweitert Frau Dr. Millesi laufend durch Studien im In- und Ausland. Vorträge in aller Welt und zahlreiche Publikationen ergänzen ihr Tätigkeitsspektrum.

In Kooperation mit ihrem Ehemann Univ. Prof. Dr. Hanno Millesi behandelte sie Wiens Altbürgermeister Dr. Helmut Zilk, der seit dem schrecklichen Bombenattentat dem Ärzteteam treu geblieben ist.

Als angesehene Fachärztin ist Dr. Dagmar Millesi (u. a.) ordentliches Mitglied bei folgenden Organisationen:

  • Österreichische Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
  • Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie
  • Österreichische Gesellschaft für Senologie
  • American Society for Peripheral Nerve Surgery
  • Worldsociety for Reconstructive Microsurgery